Übersicht

Energie

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Energie über Grenzen hinweg: Wasserstoff für Lkw und Co.

Sundermann für kontinuierlichen Austausch mit SPD-Politikern aus Lotte und Osnabrück Lotte/Hasbergen. „Wasserstoff wird in den nächsten Jahren Gas und Öl ersetzen, allerdings nicht in allen Bereichen. Die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf Wasserstoff kann aber zum Beispiel für den Schwerlastverkehr…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

„Jedes Haus ist anders“

Landtagsabgeordneter Sundermann im Austausch mit Energieberaterin über energieeffizientes Wohnen Westerkappeln/Tecklenburger Land. Die Bundesregierung will die Treibhausgasemissionen von Gebäuden bis 2030 im Vergleich zu 1990 um mehr als zwei Drittel senken. Mehr Förderung und CO2-Bepreisung sollen Anreize für Investitionen in Effizienz…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Kutschaty: „Politik und Wirtschaft sitzen in einem Boot“

Besuch bei Crespel & Deiters in Ibbenbüren Ich war mit Thomas Kutschaty, unserem Landesvorsitzenden der NRWSPD, im Tecklenburger Land unterwegs und habe mit ihm das Ibbenbürener mittelständische Unternehmen Crespel&Deiters besucht, das mittlerweile in sechster Generation geführt wird und Stärkeprodukte aus…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Strom aus Sonnenlicht als Geschäftsmodell

Landtagsabgeordneter und Unternehmer Auffahrt über Möglichkeiten und Hemmnisse der Photovoltaik Lengerich. Gerade erst sind die letzten Solarmodule auf das Dach der Lengericher Firma H. Stille & Co. montiert worden. Auf 10.000 Quadratmetern Dachfläche hat Inhaber Daniel Auffahrt auf seinen Gewerbehallen…

Bild: Firma Reiffenschneider

Wie Dachbegrünung zur Normalität werden kann

Dem Klimawandel begegnen: Sundermann im Austausch mit Landschaftsbau Reiffenschneider Lengerich/Kreis Steinfurt. Die Folgen des Klimawandels sind Starkregenereignisse und steigende Temperaturen. Besonders Städte und Wohngebiete mit viel versiegelter Fläche haben damit zu kämpfen. Doch Gräser, Blüten und Stauden auf dem Dach…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

„Wüst blockiert Ausbau erneuerbarer Energien“

Unsinnige Abstandsregeln für Windkraft abschaffen Ministerpräsident Hendrik Wüst hält in der WDR-Sendung „Westpol“ an Abstandregeln für den Bau von Windrädern in NRW fest. So behindert er den wichtigen Ausbau erneuerbarer Energien. Hierzu erklären André Stinka, stellvertretender Vorsitzender, und Frank Sundermann,…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Der „essbare Wald“: Pflanzen in Energieproduktion nicht zu toppen

Was ist eigentlich Agroforst? – Besuch auf dem „Frecklinghof“ der Familie Van Dijk Man könnte sagen, die Pflanzen auf dem Biohof „Frecklinghof“ der Familie Van Dijk in Tecklenburg werden „liebevoll vernachlässigt“ – so beschreibt es zumindest Chiel…

„Taten statt Warten – Gute Arbeit durch Klimaschutz in NRW“

Ernüchternde Ergebnisse der Dialogveranstaltung Zur Dialogveranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie erklärt Frank Sundermann, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „Der Titel der Dialogveranstaltung klang vielversprechend. Die Ergebnisse sind jedoch ernüchternd. Wieder einmal bleibt es beim ‚Ankündigungsminister‘ Pinkwart. Die…

Wenn Bienen und Schmetterlinge für uns arbeiten

Sundermann stellt Kleine Anfrage zum Insektenbestand im Kreis – volkswirtschaftlicher Nutzen Tecklenburger Land/Kreis Steinfurt/Düsseldorf. Der volkswirtschaftliche Nutzen von Insekten ist groß. Laut einer Studie an der Universität Hohenheim in Stuttgart liegt in Deutschland allein die Bestäubungsarbeit der…

Öffentliche Wasserversorgung: Wie viel Nitrat ist im Grundwasser?

Sundermann stellt Kleine Anfrage an Landesregierung zur Grundwasserqualität im Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt/Düsseldorf. Nach der Düngeverordnung des Bundes müssen mit Nitrat belastete Flächen als „Rote Gebiete“ ausgewiesen werden. Das hat Folgen für die Bewirtschaftung und Düngung. Seit dem 1. Januar…

Für eine klimafreundliche Zukunft der NRW-Stahlindustrie

SPD-Fraktion fordert Zusammenschluss deutscher Stahlhersteller unter Staatsbeteiligung Stahl ist Technologieträger: für klimaneutrale Wasserstofftechnik, für digitale Produktionsprozesse und für eine rohstoffarme Kreislaufökonomie. Ob Windräder, Elektroautos oder Eisenbahnbrücken – überall wird auch in Zukunft Stahl unabdingbar sein. Die SPD-Fraktion im Landtag NRW…

Bild: Büro Sundermann

Nach der Kohle kommt die Batterie

Thomas Kutschaty informiert sich über Strukturwandel in der Region Ibbenbüren/Mettingen. Was kommt nach der Kohle und wie ist es um den Strukturwandel in der Region bestellt? Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag von NRW, Thomas Kutschaty, war auf Einladung des…

Zustand von Hausbrunnen: Zu wenig Regen, zu viel Nitrat?

Landtagsabgeordneter Sundermann (SPD) fordert mehr Informationen und Hilfen vom Land Kreis Steinfurt. In jedem fünften Hausbrunnen im Kreis Steinfurt war zwischen 2014 und 2016 zu viel Nitrat im Wasser. Neuere Werte gibt es nicht. Das hat jetzt die Antwort der…

Termine