Übersicht

Allgemein

„Frühstück mit Frank“ in Hopsten

Einladung zum Bürgergespräch: 11. Mai, 10 Uhr, Bäckerei Herbers Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger aus Hopsten zu meinem nächsten Bürgergespräch „Frühstück mit Frank“ am Mittwoch, 11. Mai um 10 Uhr in die Bäckerei Herbers, Kettelerstraße 7, in Hopsten ein.

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

„Arbeit hat auch einen persönlichen Wert“ – Mehr Hilfen für Familien

Sundermann besucht Ledder Werkstätten – Neue Wohnangebote aufbauen Tecklenburg-Ledde. Rund 1.350 Menschen mit Behinderung und 600 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ohne Beeinträchtigung sind bei den Ledder Werkstätten in Ledde und den dazugehörigen Einrichtungen beschäftigt – ein Großteil von ihnen sozialversicherungspflichtig. Damit…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Mettinger Hersteller für Alu-Traversen Marktführer im Bühnenbau

Abgeordnete Müller, Sundermann und Coße besuchen Unternehmen und Nordschacht Mettingen. Die weltweit leistungsstärkste Aluminium-Traverse für Bühnenkonstruktionen kommt aus Mettingen. Entwickelt und hergestellt wurde sie von der Firma HOF, die bereits mit der sogenannten Moving Lights Truss² Marktführer ist. Der ehemalige…

Bild: Büro Sundermann/Norbert Gaßner

„Wie regiert man eigentlich Berlin?“

Berlins ehemaliger Regierender Bürgermeister Müller mit Sundermann und Bürgermeistern im Gespräch Tecklenburg. Prominenter Besuch in Tecklenburg: Michael Müller (SPD), der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin und Bundestagsabgeordnete, war zu Besuch in der Region und hat sich mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Frank…

„Frühstück mit Frank“ in Ibbenbüren

Einladung zum Bürgergespräch: 6. Mai, 10 Uhr, Café Sieben Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger aus Ibbenbüren zu meinem nächsten Bürgergespräch „Frühstück mit Frank“ am Freitag, 6. Mai um 10 Uhr in das Café Sieben, Neumarkt 29 in Ibbenbüren ein.

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Kutschaty: „Politik und Wirtschaft sitzen in einem Boot“

Besuch bei Crespel & Deiters in Ibbenbüren Ich war mit Thomas Kutschaty, unserem Landesvorsitzenden der NRWSPD, im Tecklenburger Land unterwegs und habe mit ihm das Ibbenbürener mittelständische Unternehmen Crespel&Deiters besucht, das mittlerweile in sechster Generation geführt wird und Stärkeprodukte aus…

Bürgergespräch vor Ort: „Frühstück mit Frank“

Mettingen. Der Landtagsabgeordnete für das Tecklenburger Land, Frank Sundermann (SPD), lädt alle Bürgerinnen und Bürger aus Mettingen zu seinem nächsten Bürgergespräch „Frühstück mit Frank“ am Donnerstag, 14. April um 9 Uhr in das Tüöttencafé der Bäckerei Justus, am Rathausplatz, ein.

Bild: Büro Sundermann

Zu wenig Geld fürs Personal – zu viele Kinder pro Gruppe

Landtagsabgeordneter Sundermann pflanzt Baum an Kita Wunderblume – Kritik am Kibiz Ibbenbüren. Als der Landtagsabgeordnete für das Tecklenburger Land, Frank Sundermann (SPD), das erste Mal die Kita Wunderblume in Püsselbüren besucht hat, stand die Einrichtung kurz vor der Eröffnung. Mittlerweile…

Einladung: Was macht eine gute OGS aus?

EINLADUNG zur Veranstaltung „Zusammen wachsen“: Was macht eine gute Ganztagsgrundschule in Lengerich aus? Wann: Am 4. April um 18 Uhr Wo: AWO Lengerich, Schultebeyringstraße 20, 49525 Lengerich Mit: Wilhelm Möhrke, Bürgermeister der Stadt Lengerich;…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Wasseraufbereitung, neuer Boden und ein repariertes Dach

46.000 Euro Förderung für Reitverein Lengerich Lengerich. Rund 46.000 Euro hat der Reit- u. Fahrverein Lengerich aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ vom Land NRW bekommen. Mit dem Geld ist eine Enteisungsanlage zur Aufbereitung des Wassers installiert worden. Außerdem wurde…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

Bahnhof Kattenvenne: 100 Prozent Förderung durch das Land möglich

Landtagsabgeordneter Sundermann: Bezirksregierung muss Einzelfallentscheidung zustimmen Lienen-Kattenvenne/Düsseldorf. Gute Nachrichten für einen barrierefreien Umbau des Bahnhofs Kattenvenne? „Bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen an Bahnhöfen aus Landesmitteln durch den Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) ist im Einzelfall nach Zustimmung durch die Bezirksregierung eine 100-prozentige Förderung…

Bild: Büro Sundermann/Norbert Gaßner

Diskussionsveranstaltung: „Wie mobil sind wir?“

Arbeit und Mobilität im ländlichen Raum: Freitag, 4. März, 18 Uhr Familienbildungsstätte Ibbenbüren oder Online Straßen, Städte und Parkhäuser werden immer voller. Um unser Klima zu schützen, müssen wir den CO2-Ausstoß im Straßenverkehr verringern. Doch wie kann das in einer…

Juniorwahl: Klassen und Schulen können teilnehmen

Landtagsabgeordneter Sundermann wirbt für Schulprojekt zur Landtagswahl am 15. Mai 2022 Tecklenburger Land/Kreis Steinfurt. Am 15. Mai wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtags gewählt. „In NRW darf bei Landtagswahlen leider erst ab 18 Jahren gewählt werden. Doch mit der Juniorwahl…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

„Das Stück Zu Hause, das man hat“

Digitale Diskussionsveranstaltung „Von Grund auf fair“ zum Thema Wohnen im Digital Hub  „Das Stück zu Hause, was man hat, ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf und mehr als nur zu wohnen“, sagt Frank Sundermann (SPD), der Landtagsabgeordnete…

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

„Wir müssen die Schulen als Lebensraum betrachten“

Sundermann informiert sich an Overbergschule über Raumbedarf für OGS und pädagogisches Angebot Recke. „Die Schule ist nicht nur ein Lernraum. Wir müssen die Schulen als Lebensraum betrachten und sie auch entsprechend ausstatten“, sagt Claudia Attermeier, Leiterin der Overbergschule in Recke.

Bild: Büro Sundermann/Marina Stalljohann-Schemme

„Wer Fahrradstraßen sät, erntet Fahrradverkehr“

Sundermann und ADFC über Entwicklungen im inner- und überörtlichen Radverkehr Ibbenbüren/Tecklenburger Land. Es gibt wohl keinen Fahrradweg, keine Fernroute für Fahrradtouristen und keinen Schleichweg für Radfahrer, den Martin Kitten, Sprecher des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) Ortsgruppe Ibbenbüren, nicht kennt.

Homeoffice: große Chance für kleine Kommune

Sundermann macht Antrittsbesuch bei Bürgermeister Vos: Wohnen, Arbeiten und Leben in Recke Recke. Die aktuellen Herausforderungen für kleinere Städte und Gemeinden im ländlichen Raum sind wohl alle gleich: bezahlbarer Wohnraum, attraktive Ortskerne, gewerbliche Arbeitsplätze und mobile Erreichbarkeit. Bei seinem –…

Bild: Büro Sundermann/Gerrit Tschierswitz

„Verhindert bürokratische Sturheit eine bürgernahe Versorgung?“

Pläne für Teleradiologie: Landtagsabgeordneter Sundermann stellt Kleine Anfrage an Landesregierung Westerkappeln/Ibbenbüren/Düsseldorf. Wer mit Verdacht auf eine Lungenentzündung oder einen Knochenbruch geröntgt werden soll, muss dafür nach Ibbenbüren oder Lengerich fahren. Seit einem Jahr gibt es in Westerkappeln keine Möglichkeit zum…

„Vier Wände – Ein Zuhause – Doch kein Geld mehr zum Leben?“

Diskussionsveranstaltung der SPD-Fraktion NRW: Zoom-Konferenz am Mittwoch, 9. Februar, 18 Uhr Wie bleibt Wohnen zur Miete in Ibbenbüren und den Kommunen des Kreises Steinfurt noch bezahlbar? Im Rahmen der Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung „Von Grund auf fair“ möchte ich gemeinsam mit Expertinnen und Experten…

Termine