Einladung zur Ausstellung: Glück auf – Was bleibt?

Sie sind herzlich eingeladen!

Die Tage des Steinkohlenbergbaus in Deutschland sind gezählt, die letzten Kohlen sind gefördert und die Bergwerke in Ibbenbüren und im Ruhrgebiet bereiten sich auf die Schließung vor. Unter dem Titel „Glück auf – Was bleibt?“ zeigt die Ibbenbürener Grafikerin Eva Rammes im Rahmen einer Ausstellung im Landtag Nordrhein-Westfalen Fotografien des letzten deutschen Steinkohlenbergbaus, aufgenommen im Ibbenbürener Bergwerk. Die Ausstellung ist vom 14. Januar bis 15. Februar 2019 im Landtag in Düsseldorf zu sehen. Hierzu möchte ich Sie und euch ganz herzlich einladen.

 

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 9 bis 16 Uhr
Freitag: 9 bis 14 Uhr

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich zum Besuch der Ausstellung bei Regina Kemper, Ausstellungsorganisation, an.

 

Kontakt:

Mail: regina.kemper@nulllandtag.nrw.de
Telefon: 0211/884 2266