• Das Tecklenburger Land

    ist meine Heimat. Neben der Schaffung gleichberechtigter Bildungszugänge für alle Kinder ist auch hier vor Ort der Einsatz zur Schaffung und zum Erhalt von Arbeitsplätzen durch gezielte Förderung innovativer Unternehmen für mich von entscheidender Bedeutung.

  • Wirtschafts- und Energiepolitik

    sind Schwerpunkte meiner Arbeit in Düsseldorf. Moderne Energiepolitik muss zum Ziel haben, dass Energieversorgung sicher, sauber und bezahlbar ist. Gute Wirtschaftspolitik ist verlässlich, sie ermöglicht und fördert Innovationen und Fortschritt.

  • Herzlich Willkommen!

    Es freut mich, dass Sie mich auf meiner Homepage besuchen. Hier erfahren Sie mehr über mich, meine Tätigkeit im Landtag und meine Arbeit im Wahlkreis. Über den Kontaktreiter können Sie auch jederzeit mit mir in Kontakt treten. Ich freue mich auf Ihre Nachrichten oder eine Begegnung mit Ihnen im schönen Tecklenburger Land. Ihr Frank Sundermann

Ehrliche Steuerzahler entlasten – Der „Robin Hood“ der Steuerpolitik

Sein Ziel: Licht in’s Dunkel der Steuerzahlungen zu bringen. Sein Erfolgsrezept: das Kaufen von Daten-CDs mit Informationen über Steuerhinterzieher in der Schweiz. Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) ist nicht nur verantwortlich für ein historisches Plus im NRW-Landeshaushalt der rot-grünen Regierung, sondern auch Verfechter einer gerechten Steuerpolitik: „Mit der Steuer leistet jede und jeder seinen Anteil an der Gerechtigkeit. Schließlich erwartet man ja auch was vom Staat, was man selber nicht zahlen kann. Die wichtigste Voraussetzung für Wohlstand ist Ehrlichkeit. Deshalb unterscheide ich beim Zahlen von Steuern in anständig und unanständig“, sagte Walter-Borjans am Freitag in seinem Vortrag zur Steuerpolitik in den Räumen der AWO Lengerich.

Vortrag: Historisches Plus im Landeshaushalt: „Steuerpolitik – eine Frage der Gerechtigkeit!“

Der NRW-Landeshaushalt kann für das Jahr 2017 ein historisches Plus verbuchen. Und wer lenkt die Finanzen des Landes so erfolgreich? In seinem Vortrag „Steuerpolitik - Eine Frage der Gerechtigkeit!“ wird der Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Norbert Walter-Borjans, auf Einladung des Landtagsabgeordneten Frank Sundermann am Freitag, 17. März 2017, 16.00 bis 18.00 Uhr, in der AWO Lengerich,
sein Rezept verraten, durch das auch mehr Gerechtigkeit und eine faire Verteilung des erwirtschafteten Wohlstandes geschaffen werden.

  • Meldung · Lengerich · Donnerstag · 09.03.2017 Weiterlesen

„Die Chancen von Migration und Zweisprachigkeit sehen“

„Wenn über Migration und Integration gesprochen wird, werden oft die Chancen und Möglichkeiten der Kinder übersehen, die hier in Deutschland zwei- oder mehrsprachig aufwachsen“, betont Thorsten Klute, Staatssekretär für Integration im nordrhein-westfälischen Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales. Der Landtagsabgeordnete des Tecklenburger Landes, Frank Sundermann, hat mit ihm die Grundschule Intrup und den Sportverein Leopard Lengerich e.V. besucht – zwei ganz unterschiedliche Orte, an denen tagtäglich Integration gelebt wird.
  • Meldung · Lengerich · Donnerstag · 09.03.2017 Weiterlesen

Michael Hübner/Frank Sundermann: „Industrie und Haushalte bei Strompreisen entlasten“

Anlässlich der Diskussion im heutigen Wirtschaftsausschuss zu einer Deckelung der EEG-Umlage erklären der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, Michael Hübner, und der energiepolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW, Frank Sundermann: "Eine Kombination aus einem Fonds zur Deckelung der EEG-Umlage und der Abschaffung der Stromsteuer stellt einen sinnvollen Weg zu Begrenzung der Strompreise dar."
  • Meldung · Düsseldorf · Mittwoch · 08.03.2017 Weiterlesen

"Gallische Dörfer" - Das Leben auf dem Dorf

Der NRW-Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, Franz-Josef Lersch-Mense, hat auf Anregung von Frank Sundermann Hopsten und Kattenvenne besucht. Themen waren unter anderem innovative Landesprogramme wie das LEADER-Projekt „Gallische Dörfer“, die zukunftsfähige Entwicklungskonzepte für die ländliche Versorgung beinhalten. Auch allgemeine Fragen zum demografischen Wandel, der Bedeutung von öffentlichem Personennahverkehr und Tourismus für den ländlichen Raum kamen zur Sprache.
  • Meldung · Hopsten/Kattenvenne · Donnerstag · 02.03.2017 Weiterlesen

„Frühstück mit Frank“ im Café Sieben

Ob es um die Kohlekonversion, wirtschaftliche, soziale oder kulturelle Aspekte geht – der Landtagsabgeordnete des Tecklenburger Landes, Frank Sundermann, lädt alle Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises am Freitag, 24. Februar von 9.30 bis 11 Uhr ins Ibbenbürener Café Sieben zu einem „Frühstück mit Frank“ ein.

  • Meldung · Ibbenbüren · Donnerstag · 23.02.2017 Weiterlesen

Ibbenbürener Kohlekonversion im Wahlprogramm der NRW-SPD

Vergangenes Wochenende hat die nordrhein-westfälische SPD auf einem außerordentlichen Landesparteitag ihr Wahlprogramm „Der NRW-Plan“ verabschiedet. Genannt ist darin auch explizit die Ibbenbürener Kohleregion, wie der Landtagsabgeordnete des Tecklenburger Landes, Frank Sundermann, betont: „Ich freue mich natürlich darüber, dass es gelungen ist, unseren Kohlekonversionsprozess ‚Gute Aussichten‘ in das Wahlprogramm mit aufzunehmen. Die Aufnahme in das Programm ist eine gute Basis für die weitere Förderung.“
  • Meldung · Ibbenbüren/Düsseldorf · Donnerstag · 23.02.2017 Weiterlesen